Herren I

Oben links nach rechts : Trainer Klaus Strößenreuther, Michael Böllmann, Paul Ledermann, Michael Dillig, Felix Schmalholz
Unten links nach rechts:  Alexander Zeiler, Johannes Kirmayr, Max Ledermann, Marvin Primus
Auf dem Bild fehlen: Marco Funke und Robin Schirmer

 

Die Herren I spielt in der Saison 2018/19 in der Bezirksliga Ost/Oberbayern.

Trainer Klaus Strößenreuther:“Für uns wird das sehr spannend nach den beiden direkten Aufstiegen der Vorjahre heißt es jetzt sich in der höchsten oberbayerischen Liga zu bewähren. Das Spielniveau wird mit Sicherheit deutlich höher sein als in der Bezirksklasse. Wir konnten allerdings den Kader zusammenhalten und mit Michael Böllmann und Robin Schirmer zwei erfahrene Spieler dazu gewinnen. Michael  hat zuletzt in Regensburg in der Landesliga gespielt und wird zusammen mit Max Ledermann auf der Zuspielposition für den Spielaufbau sorgen. Robin kommt vom FTM Schwabing nach Holzkirchen und wird auf der Außenangriffposition zum Einsatz kommen. Für uns ist das Saisonziel klar der Klassenerhalt!

Wir haben nach wie vor einen sehr jungen Kader und wollen uns deshalb Schritt für Schritt weiterentwickeln. Aus der Herren 2 werden im Lauf der nächsten Jahre noch weitere junge Spieler nachkommen. Somit hoffen wir das wir unsere ausgezeichnete Jugendarbeit auch auf den Erwachsenenbereich übertragen können .“

Trainer:

Klaus Strößenreuther

Trainingszeiten:

Ergebnisdienst:

Herren II

 

Die Herren II spielt in der Saison 2018/19 wieder in der Kreisliga 4. Die Mannschaft besteht überwiegend aus den Jugendspielern der U16 (Urs, Janik, Marc, Noah, Valentin). Zusätzlich spielen noch vier Jugendspieler im Alter von 15-18 (Titus, Paul, Simon, Fabian).
Mit Dominik und und Florian sind lediglich zwei Erwachsene im Kader.

Die junge Mannschaft soll im Herrenniveau Spielpraxis sammeln für die Jugendmeisterschaften. Zudem sollen die jungen Talente sich im Vergleich zur letzen Saison steigern, damit sie in den kommenden Spielzeiten in die erste Herrenmannschaft integriert werden können.

Trainer:

Christian Croon, Reiner Hüttl

Trainingszeiten:

Ergebnisdienst: