Freizeit und Hobbyspieler


Stand 29.10.2020:

Leider ist im November aufgrund der beschlossenen Corona-Einschränkungen kein Hallen-Amateursport möglich. Daher fällt das Badminton-Freizeitspiel aus. Wir halten euch über weitere Entwicklungen auf dem Laufenden.


Freizeitspieler in allen Altersgruppen

Badminton

Badminton bietet für jedermann die Möglichkeit, bei einem abwechslungsreichen Spiel Körper und Geist zu fordern. Kinder ab 8 Jahren haben dabei ebenso Ihren Spaß wie Seniorinnen und Senioren.

Eine Dosierung der Anstrengung ist durch die Wahl eines geeigneten Partners leicht möglich.
Badminton ist eine ideale Sportart für jedermann und leicht zu erlernen. Ein Schläger, ein Ball und in der Mitte des Feldes ein Netz, der Schweiß fließt von ganz allein.

Es hat einen sehr hohen Aufforderungscharakter wie alle Rückschlagspiele mit Schläger und Ball und fördert somit, Ausdauer, Schnellkraft Beweglichkeit und Reaktionsvermögen.
Der Unterschied zum bekannten Federball ist die Geschwindigkeit, da die Bälle bis zu 320km/h geschlagen werden.

Training für Freizeitspieler in der Halle des Gymnasiums/FOS in der Jörg-Hube-Str. 4.

Bitte beachten: Der Zugang zur Halle erfolgt nur von der Tiefgarage des Gymnasiums aus. (Eintritt über die Stahltüre und an der inneren Glastüre klingeln.)

Dienstag 17:30-20:00 Halle 1-3

Donnerstag 19:00-20:00 Halle 3

Verantwortlich
Berthold Käppeler

Email: bkaeppeler@gmail.com