Mit nur zwei Niederlagen aus der Liga kommend, wollten sich die u14 Mädels unbedingt für die Oberbayerischen Meisterschaften qualifizieren. Nachdem der Winter ein Wettkampfwochenende hat ausfallen lassen, wurden die Kreismeisterschaften mit 5 statt 9 Mannschaften in Inning nachgeholt. Mit dezimiertem Kader kämpften sich die Holzkirchnerinnen auf den zweiten Platz und mussten nur den Mädels aus Lenggries den Vortritt auf dem Stockerl lassen. (ks_032019)

Die Hoki Silver Girls – Anna, Eva, Lani, Charlotte und Nele