Emma Sambale und Carina Drath krönten ihre herausragende Beachvolleyball Saison heute mit dem Titel Deutscher Vizemeister in der Altersklasse U17.

In einem dramatischen Finale mussten sie sich denkbar knapp mit 14:16, 15:12 und 14:16 Iana Henke und Hannah Kohn  vom VfB Ulm geschlagen geben.

Nach dem 7. Platz bei der deutschen U18 Meisterschaft am vergangenen Wochenende waren Emma und Carina hoch motiviert und hatten sich insgeheim schon einen Platz weiter vorne ausgerechnet. In der Vorrunde trafen sie bereits auf das an 1 gesetzt Team Henke/Kohn und verloren 2:0 (15:11, 15:11). Über die Verliererrunde kämpften sie sich dann ohne weiteren Satzverlust noch bis ins Finale. Im 2. Aufeinandertreffen gelang es Emma und Carina ein Match auf Augenhöhe zu gestalten, leider fehlte am Ende das Quäntchen Glück um als Sieger vom Feld zu gehen.

Gratulation und größten Respekt zu dieser Leistung. (cs_08.18)

Emma und Carina rechts auf dem Siegerpodest