U14 Kreisliga

TuS Holzkirchen – (SG) SV Raisting 

4:1 (1:1)

Die Jungs sind gut ins Spiel reingekommen und standen bis zur 10. Minute sicher. Danach übernahm der Tabellendritte aus Raisting aber das Kommando auf dem Platz und konnten auch die 1:0 Führung erzielen. Die letzten 5 Minuten der ersten Hälfte gehörte dann aber den wieder aufgewachten TuS Kickern, bei denen Bene den Ausgleich zum 1:1 markieren konnte.

In der zweiten Halbzeit stand eine ganz andere TuS Mannschaft auf dem Feld. Bereits nach 2 Minuten das 2:1 durch Jojo. Jetzt wirkten sie auch selbstsicher und beherrschten das Spiel. Kurz darauf sogar das 3:1 durch Franz. Weitere Chancen konnten lange nicht genutzt werden, aber Bene machte kurz vor Ende mit dem 4:1 den Sack zu.