U11 – FC Deisenhofen – TuS Holzkirchen

3:0 (1:0)

Beim letzten Auswärtsspiel gegen den FC Deisenhofen verlor die U11 des TuS Holzkirchen mit 3:0. Mit Rückenwind nach dem letzten Sieg starteten wir mutig in das Spiel. Allgemein war das Spiel in der ersten Halbzeit ausgeglichen wobei wir etwas mehr drang nach vorne hatten. Jedoch konnten die Chancen nicht genutzt werden. Kurz vor der Pause gelang dem Team aus Deisenhofen nach einer Ecke die Führung. In der zweiten Halbzeit wurde Deisenhofen dann besser und konnte mehr gefährliche Chancen kreieren wobei wir trotzdem auch unsere Möglichkeiten vorne hatten. Nach einem Weitschuss viel das 2:0 für den FCD. Das 3:0 erzielte der Spieler mit der Nummer 14 nach einer starken Einzelleistung. Ein Ehrentreffer wäre verdient gewesen, blieb uns aber verwehrt.