TuS U13 Juniorinnen – FSV Höhenrain

3:6 (2:2)

Unnötig…D Mädels geben Sieg aus der Hand

Heute erstes Kreisligaspiel gegen Höhenrain.
Die frühe Gästeführung glich Theresa zum 1:1 aus. Kurz darauf Lexi zur erstmaligen Führung. Die konnte leider nicht mit die Pause genommen werden, da das Team kurz vor der Pause etwas unaufgeräumt agierte und man sich noch den Ausgleich einfing.
Zweite Halbzeit viel besser. Jetzt spielte nur noch der Gastgeber und das 3:2 durch Patrizia war der verdiente Lohn.
Ab der Hälfte wurde die Mannschaft zu offensiv und begann, die Defensive zu vernachlässigen. Die Lücke zwischen Abwehr und Offensive wurde immer größer. Die Wege zurück wurden komplett vernachlässigt. Die Quittung waren 4 vermeidbare Gegentore zum 3:6 Endstand. Schade, da war deutlich mehr drin. Trotzdem spielerisch erstklassige Ansätze ! Die Saison fängt ja erst an.

Tolles allererstes Spiel im TuS Trikot für Patrizia. Girl-of-the-match klar Gina !!