Endlich wieder raus aus der Halle … Bei strahlendem Sonnenschein und überaus verträglichen 10 Grad (vorallem nach der Eiseskälte der letzten Tage) stand der erste Härtetest für beide Teams an.

Die Damen wollen aus den hinteren Regionen der Bezirksliga wieder weiter nach vorne und die (alten) Herren wollen (ein Jahr nach Gründung) als Aufsteiger in die Kreisklasse weiterhin ordentlich mitspielen.

Am Ende gab es für die Zuschauer (von quasi 0 bis > xxx) 16 Tore zu bejubeln, nahezu gleichmäßig auf beide Teams aufgeteilt, fast … Nach einigen z.T. kurzfristigen Absagen auf beiden Seiten halfen einige der Herren bei den Damen aus und es entwickelte sich ein richtiges munteres Spielchen. Auf beiden Seiten war fairerweise noch nicht alles “perfekt”, aber genau deswegen braucht man solche Spiele.

Zur Halbeit ein umkämpftes 4:4, Zu Beginn der zweiten Hälfte waren beide Teams hellwach und es fielen kaum Tore. Erst gegen Ende beim zwischenzeitlichen Stand von 8:7 fiel in der Nachspielzeit das letzte Tor.

Und nach’m Sport bitte vernünftig auslaufen ! Hier vorbildlich demonstriert. Gelaufen, bis zum Auto und mit “schwerem Gepäck” wieder zurück 🙂

Danach, ein – wie immer – versöhnliches und nettes Miteinandner 🙂