Am 19.6. trug die TSG Fürth die Bayerische Landesmeisterschaft  der SEN III Standard D-S aus. Toni und Evi starteten in der Klasse D ihre erste Meisterschaft.

blitznicht.de

13 Paare waren am Start bei Außentemperaturen von 38° und in der Halle von mindestens 30°, so dass schon ohne körperliche Anstrengung der Schweiß in Strömen floss. Sehr souverän tanzte sich unser Paar durch die Vor- und Zwischenrunde ins Finale. Mit einem hervorragenden 3.

blitznicht.de

Platz waren nicht nur Evi und Toni, sondern auch ihre Trainer Hannes und Sabine Edbauer und Dominik Fenster, die zu Unterstützung mit anreisten, sehr zufrieden.

Per Beschluss des LTVBs stiegen Toni und Evi mit diesem Ergebnis in die nächst höhere Klasse C auf, und so „durften“ sie gleich nach der Siegerehrung zum nächsten Turnier antreten.  Bei 12 Paaren am Start tanzten sie sich gleich auf Anhieb ins Finale mit 7 Paaren und belegten den 4. Platz.

Wir gratulieren zu diesem wunderbaren Ergebnis auf der LM und wünschen nun viel Erfolg in der C Klasse.

WU