Vom 22. bis 23. Februar lud der Tanzclub Rot-Gold Meissen zum 14. SSWE (Sächsischen Senioren Wochenende) ein. Unser Paar Susanne und Wolf-Dieter Unger machten sich am Samstag in aller Frühe auf den Weg nach Radebeul bei Dresden. Sie starteten an beiden Tagen auf den Turnieren  ihrer Startklasse SEN III S Standard.

Schon am ersten Tag fühlten sie sich in der Lößnitzsporthalle bei einer ausgezeichneten Stimmung und griffigem Boden sehr wohl und erreichten die Zwischenrunde, was am Ende mit dem 9. Platz von 14 Paaren belohnt wurde.

Am Sonntag konnten sich Wolf-Dieter und Susanne noch einmal steigern und tanzten sich in  das Finale, welches sie mit einem 5. Platz beendeten. Über dieses Ergebnis freuten sich die Beiden sehr, da es die erste Finalteilnahme war, seit sie in die höchste Leistungsklasse aufgestiegen waren.

Wir gratulieren zu diesem wunderschönen Ergebnis!

WU