Am vergangenen Sonntag, den 15.04.2018, fand für die Schachabteilung des TUS Holzkirchen der letzte Mannschaftskampf der Saison 2017/18 in der Kreisklasse statt. Ausrichter war der TSV-Gilching-Argelsried im Münchener Westen.

Da der TUS Holzkirchen als zweiter der Tabelle den Aufstieg in die Zugspitzliga bereits am vorletzten Spieltag gesichert hatte und der TSV-Gilching-Argelsried als vierter der Tabelle nicht mehr absteigen konnte, spielte das Ergebnis diesmal nur eine untergeordnete Rolle. Trotzdem wollte man sich nicht unbedingt im letzten Spiel mit einer Niederlage verabschieden. Deshalb wurde auch diesmal wieder ernsthaft gekämpft.

Das Endergebnis 6,5 zu 1,5 Punkte für den TUS Holzkirchen war dann aber doch recht deutlich. Harald Koppen, Julian Rösch, Bertram Tausch, Leonhard Leitner, Bernhard Niesert und Sandor Palinkas konnten mit einem vollen Punkt dazu beitragen. Helmut Brunner hatte zwischenzeitlich beim Stand von 4:1 ein Remisangebot seines Gegners angenommen, und damit den Mannschaftssieg vorzeitig sichergestellt. Trotzdem wurde die letzte noch laufende Partie zwischen Harald Koppen und seinem Gegner sehr kampfbetont geführt. Während der Holzkirchner eine Mattfalle nach der anderen aufstellte, konterte der Gilchinger jedesmal mit der richtigen Antwort. Letztendlich entschied der Holzkirchner das Ergebnis doch für sich. Holzkirchen ist mit 20 Punkten auf dem Platz 2 der Kreisklasse verblieben und Gilching hat mit 11 Punkten den Platz 5 errungen. Die neue Saison beginnt im Herbst 2018.

Nun beginnt für die Schach-Mannschaft des TUS-Holzkirchen die verdiente Sommerpause. Diese wird traditionsgemäß durch das Oberlandquartett im Juni überbrückt. Bei diesem Turnier treffen die Mannschaften von Aschheim-Feldkirchen, Deisenhofen, Höhenkirchen und Holzkirchen zu einem freundschaftlichen Pokalturnier aufeinander. Modus: Schnellschachturnier 30 min pro Partie, 8 Spieler pro Mannschaft. Ausrichter ist in diesem Jahr die Schachgemeinschaft Aschheim-Feldkirchen-Kirchheim am Freitag, den 29. Juni 2018, um 19:30 Uhr, in der Sportgaststätte “Tassillo” in Aschheim.