Männermannschaft erreicht Bezirksligafinale!

In hervorragender Form präsentierten sich die Holzkirchner Judoka vergangenen Freitag in der heimischen BaTuSa-Halle. Nach einem starken Auftritt besiegten sie den Tabellenersten aus Teisendorf mit 10:6. Besonders die Kämpfer aus der zweiten Garde gingen mit viel Entschlossenheit in die Kämpfe und durften, unterstützt durch ein paar Routiniers aus der Bayernliga, den ersten Heimsieg der Saison feiern!

Nach zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage beenden die Holzkirchner die Saison mit dem 2. Platz und haben am 1. Juni die Chance mit einer guten Platzierung im Finale in die Landesliga aufzusteigen.