Landesliga Südost

TuS Holzkirchen – SB DjK Rosenheim

8:0 (3:0)

(Burhan Bahadir bedankt sich bei Toni Bauer zur Vorlage zum 2:0)

 

Es gibt Spiele, die sollte man gesehen haben. Das Spiel gegen den Tabellenfünften und “Mannschaft der Stunde” SB DjK Rosenheim gehört sicherlich mit dazu. Immerhin kam die torgefährlichste Mannschaft der Liga an die Haidroad. Einer tollen ersten Halbzeit folgte eine furiose zweite, an deren Ende ein nie gefährdeter Kantersieg mit 8:0 zu Buche stand.

Der TuS hat jetzt selbst die meisten Tore der Landesliga erzielt (41 – gemeinsam mit Rosenheim). Die Torgefährlichkeit der Mannschaft unterstreicht ein Blick auf die heutigen Torschützen: 8 Tore, 8 verschiedene Spieler !!

In der Tabelle hat man jetzt 5 Punkte Luft auf die Relegationsplätze und hat Anschluss ans sichere Mittelfeld geschafft.

TuS Holzkirchen: Zeisel – Gerg, Zetterer, Mättig, Zebec – B. Bahadir, Höpfinger, S. Bahadir (71. A. Bauer) – Erten (66. Maurer), T. Bauer (68. Grbic), Korkor.

Tore: 1:0 (17.) T. Bauer, 2:0 (37.) B. Bahadir, 3:0 (41.) Höpfinger, 4:0 (59.) Korkor, 5:0 (61.) Erten, 6:0 (65.) S. Bahadir, 7:0 (68.) Zebec, 8:0 (78.) A. Bauer.