Unsere Auswahlspieler Janik Sambale und Valentin Schneckenburger gewannen bei den Bayerischen Beachmeisterschaften U19 im Juli 2022 in Lenggries souverän die Goldmedallie. Die beiden Holzkirchner gaben dabei lediglich einen Satz in der Vorrunde gegen das Duo Gallina/Gärtner vom SSV Bobingen ab. Das konnten sie aber im Finale erneut gegen die Bobinger mit einem glatten 2:0 wieder korrigieren.

Janik und Valli mit der Goldmedallie

Janik beim Aufschlag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Warten auf die Angabe

 

 

 

 

 

 

 

 

Janik Sambale wurde zwei Wochen später auch noch bayerischer Beachvolleyballmeister in der Altersklasse U18. Diesmal spielte er mit Kjell Schönfeld vom TV Mömlingen. Hier gelang Janik ein souveräner Durchmarsch ohne Satzverlust bis ins Finale. Da kam es zu einem knappen Sieg gegen die Mühldorfer Schinko/Wöls mit 2:1.

 

Janik und Kjell

Die Medalliengewinner bei der U18