Gletscher Training der Rennmannschaft

Die Mannschaft hatte sich wieder versammelt… um das, was von der weißen Pracht bereits zu finden war, bestmöglich zu nutzen.

Gelandet sind U12 und U14 zum coronabedingt verspäteten Saisonstart in Kärnten am Mölltaler Gletscher.

Relativ wenige Teams hielten an diesem Wochenende hier ihre Trainings ab und so kam, wie es kommen musste: Fahrt um Fahrt ging es rauf und runter, eine übung folgt auf die andere, ein Tipp auf den nächsten…
Der erste PowderTag unseres gemeinsamen Winters folgte schon am zweiten Tage auf Ski. So kam es, dass das Holzkirchner Raceteam erschöpft, aber sehr glücklich nach Hause kam und nun die nächsten Trainings kaum erwarten kann!