Spannendes Finale der diesjährigen Hobbyliga! Beim Turnier in Bayreuth am Samstag, den 30. März, gab die Lateinformation des TSA Saphir wieder alles! Wegen des guten Wetters war die Oberfrankenhalle in Bayreuth zwar nicht voll besetzt, das Publikum  feuerte aber natürlich alle Teilnehmer begeistert an. Mit einer soliden Leistung erreichten Philipp Richtmann und Theresa Jodlsperger, Marius Knieps und Carolin Ellerbrock, Theo Lochner und Anne-Katrin, Luitpold Stotzem und Silja Burghardt, Alioun Diagne und Eva Brandenburg, Paula Baumgartner und Helena Knüpfer den dritten Platz hinter den Formationsgruppen des Gymnasiums Herzogenaurach und der Tanzschule Hiller. Das Team aus Holzkirchen mit den Trainern Biggi und Julian Heubeck ließen Ingolstadt (4.Platz), Coburg und Ebersberg (beide 5. Platz) hinter sich.

Großen Jubel gab es bei den Holzkirchnern, als  am Ende die Formation der TSA Saphir als klarer Gesamtsieger der Hobbyliga 2019 verkündet wurde!

Wir gratulieren unserer Formationsgruppe zu diesem herausragenden Erfolg!

PR