Ein zweites Mal tanzte sich die Lateinformation des TSA Saphir im TuS Holzkirchen an die Spitze der landesweiten Hobbyliga. Angefeuert  von einer jubelnden Menge in der Wasserburger Badria-Halle setzten sich die Holzkirchner gegen die Formationen aus Ingolstadt und Ebersberg durch. Das Event war gut besucht, besonders Fans unserer Mannschaft sind zahlreich erschienen um ihr Team tatkräftig zu unterstützen.

Bei der anschließenden Siegerehrung durfte das kleinste Mitglied der Mannschaft, der dreijährige Sohn des stolzen Trainerpaares Brigitte und Julian Heubeck, den Pokal entgegennehmen.

Es tanzten Caro Ellerbrock und Marius Knieps, Lisa Melzig und Phillip Richtmann, Luipold Stotzem und Silja Burghardt, Helena Knüpfer und Paula Baumgartner, Theo Lochner und Anne-Kathrin Lochner, Valerie Haberle und Alioun Diagne.

Wir gratulieren unserer Formationsgruppe zu diesem hervorragenden Erfolg!

VH