Gleich bei der ersten Rennteilnahme gab es einen tollen Erfolg für das neue Race Team Ski Alpin vom TuS Holzkirchen. Beim Salomon Junior Cup am 29.12.2017 erzielte das U10/U12/U14 Team bestehend aus Mikey Cahlik, Charlotte und Marlene Grandinger, Tobias Kaske, Anna-Luca und Mario Plöckl, Mareike Schiffner, Marietta Stabrey, Amelie Utz, Benno und Fanni Wallenius sowie Trainer Thomas Cahlik in der Teamwertung einen hervorragenden 3. Platz. Das Rennen wurde am Sonnenbichl als Vielseitigkeitssalom mit verschiedenen Elementen wie zum Beispiel Wellenbahn und Sprungschanze durchgeführt. Für die Teamwertung wurden die Zeiten des jeweils schnellsten Mädchen und Jungen von den Kindern (U10-U12) und den Schülern (U14) zu einer Gesamtzeit addiert. Das Race Team war in allen vier Kategorien gut vertreten, so dass am Ende der 3. Platz heraussprang. Die Freude war groß, und die riesige Box von Haribo, die es als Gewinn gab, war nach kurzer Zeit bereits komplett verschlungen.

Neben der Teamwertung gab es in den Einzelwertungen folgende Top 10 Ergebnisse: Charlotte Grandinger landete in der U12 auf Platz 2. In der U14 erreichte ihre Schwester Marlene Platz 5 und Amelie Utz Platz 8. Bei den Jungen wurde Mikey Cahlik in der U12 siebter.

Am Wochenende 6./7. Januar geht es dann mit den ersten Rennen vom Skiverband Oberland in Lenggries und am Sonnenbichl sowie einem Zwergerlrennen für die U8/U10 in Mittenwald weiter.