Am 16. Oktober lud  der TSC Rot-Gold-Casino Nürnberg zur Bayerischen Landesmeisterschaft HGR II Latein ein. Unser Latein-Paar Philipp Richtmann und Theresa Jodlsperger wagten einen Wiedereinstieg in das Turniergeschehen nach ihrem Aufstieg in die B-Klasse 2018.

Die derzeitigen Coronaregeln ließen Zuschauer wieder zu, sodass eine tolle Stimmung herrschte und die Paare kräftig angefeuert wurden.

In der B-Klasse starteten insgesamt 12 Paare. Unser Saphir-Paar ertanzte sich nach einer Vorrunde souverän den 4. Platz im Finale und verpasste einen Treppchenplatz nur ganz knapp.

Wir gratulieren zu diesem erfolgreichen Neustart.

WU