Liebe Fußballer,
liebe Kinder,
liebe Eltern,

Aufgrund der Corona-Lockerungen vom 8. März 2021 können wir nun tatsächlich schrittweise den Trainingsbetrieb wiederaufnehmen. Die Plätze sind seit heute für den Trainingsbetrieb grundsätzlich wieder freigegeben. Solange die Inzidenz-Zahlen zwischen 50 und 100 liegen, ist kontaktfreies Mannschafts-Training bis zur U13 wieder erlaubt.

Für die älteren Jugendmannschaften (U14 bis U19) sowie für den Erwachsenenbereich ist Training frühestens ab dem 22. März erlaubt, aber nur bei entsprechenden Inzidenzzahlen und dann auch nur kontaktfrei.

Das Training für die U9 bis U13 wird diese Woche noch auf dem Kunstrasen stattfinden müssen. Der FuKiGa startet diesen Freitag schon auf der HaidRoad. Über die Trainingszeiten werden euch eure
Trainer informieren.

Bitte beachtet weiterhin unser Hygiene-Konzept, sowie unsere speziellen Corona-Regeln und unseren Wegeplan (dieser hängt auch am Sportplatz aus). Wann und wie es mit dem Spielbetrieb weitergeht, ist noch offen.

Wir weisen an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass die Teilnahme am Trainingsbetrieb auf eigene Verantwortung erfolgt. Keiner soll sich gezwungen fühlen, am Training teilzunehmen.

Wir werden Euch zeitnah über Änderungen unterrichten. Bei Problemen, Fragen oder Anregungen könnt ihr jederzeit eure Trainer kontaktieren. Gerne könnt ihr aber auch jederzeit Basti Lechner (Leiter Kleinfeld-Bereich), Benedikt Zeisel (Jugendleiter) oder Basti Gritschneder (stellv. Abteilungsleiter) kontaktieren. Unsere Kontaktdaten findet Ihr hier.

Mit besten Grüßen,
Der Vorstand des FC im TuS

Aktualisiertes Hygienekonzept des TuS Holzkirchen, Stand 09.03.2021 Download Hygienekonzept Hygienekonzept FC im TuS Holzkirchen