Am 13. November waren zwei Paare der TSA Saphir unterwegs um ihre Turniere zu bestreiten.  Christian Hübert und Lisa Melzig, starteten zu ihrem ersten Standardturnier (HGR D) beim TSC Savoy in München. Julian und Biggi Heubeck reisten nach Stuttgart zum Deutschland Pokal der SEN II Latein.

Christian und Lisa trainierten die vergangenen Wochen sehr eifrig um ihren Einstig in das Turniergeschehen gut vorzubereiten. Als es dann soweit war, waren sie doch etwas aufgeregt, aber für ihren ersten Wettkampf in den Standardtänzen waren sie mit einem 7. Platz zufrieden und verpassten das Finale nur ganz knapp.

Für Julian und Biggi ging ihre Erfolgsserie der vergangenen Wochen weiter und sie krönten ihren Fleiß an diesem Wochenende mit einem 3. Platz auf dem Deutschlandpokal SEN II Latein.

Gratulation an beide Paare !

WU