Vergangenen Samstag war die U9 des TuS Holzkirchen beim KuglerCup in Vaterstetten zu Gast. 

Im ersten Spiel trafen die Holzkirchner auf den SV Waldperlach. In den Anfangsminuten tat sich Holzkirchen schwer, ließen mehrere Chancen zu, doch durch den starken Keeper blieben sie weiter im Spiel. Waldperlach erzielte in Minute 9, das 0:1. In letzter Sekunde glich Holzkirchen aber aus. 

Das zweite Spiel ging gegen den TSV Grasbrunn, welches mit 0:0 endete.

Im dritten Gruppenspiel traf Holzkirchen auf die Gastgeber Mannschaft SC Baldham-Vaterstetten. Ein spannendes Spiel, welches erneut Unentschieden endete (2:2). 

Im letzten Spiel zeigten die Jungs & Mädels des TuS anschaulichen Fußball, kombinierten sich bis vor das Tor der SpVgg Markt Schwaben & konnten das Spiel 2:0 gewinnen. 

Somit 6 Punkte und damit Halbfinale. 

Dieses gewann die SpVgg Haidhausen mit 0:1. 

Im Spiel um Platz 3 traf Holzkirchen auf den TSV Hohenbrunn, in dem sie noch einmal alles gaben und mit 2:0 als Sieger vom Platz gingen. 

  1. SV Waldperlach 
  2. SpVgg Haidhausen 
  3. TuS Holzkirchen 
  4. TSV Hohenbrunn 
  5. FC Biberg 
  6. SC Baldham-Vaterstetten A
  7. TSV Grasbrunn 
  8. TSV Poing 
  9. SpVgg Markt Schwaben
  10. SC Baldham-Vaterstetten B