Am kommenden Samstag, 16.11.2019 kommt es in der Holzkirchner Gymnasiumshalle zu einem besonderen Spieltag. Sowohl die Herren Mannschaft als auch die 2. Mannschaft der Damen tragen Ihre Heimspiele zusammen aus. Die Herren empfangen bereits um 14 Uhr den FC Kirchweihdach sowie den TUS Oberding in der Bezirksliga Ost. Bei den Damen sind um 14:30 Uhr der Gautinger SC sowie der TSV Murnau aus der Kreisliga zu Gast.

Die Herren wollen nach dem letzten Spieltag eine Leistungssteigerung zeigen und den Tabellenführer aus Kirchweihdach vor Probleme stellen. Im zweiten Spiel gegen Oberding erwartet Kapitän Michael Dillig eine enge Angelegenheit: “Letze Saison haben wir zweimal ärgerlich verloren, sodass wir in die Abstiegsrelegation mussten. Diese Situation wollen wir dieses Jahr vermeiden und uns deutlich verbessert präsentieren”. Fehlen wird dabei Alexander Zeiler, der sich am vergangenen Samstag einen Bänderriss zugezogen hatte. Dennoch wird der TUS eine schlagkräftige Mannschaft aufstellen und alles geben, um den zweiten Saisonsieg einzufahren.

Die zweite Damenmannschaft will in Ihren Spielen gegen Gauting und Murnau die ersten Punkte der Saison einfahren. Trainer Christoph Sambale ist dazu positiv gestimmt:” In unserer jungen Mannschaft steckt sehr viel Potenzial. An einem guten Tag können wir auf jeden Fall gegen Mannschaften aus dem Tabellen-Mittelfeld punkten.”

Beide Teams können in Ihren Spielen die Unterstützung von den Rängen gut gebrauchen. Der Eintritt ist wie immer frei und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

(14.11.2019/ Fl)