In Landshut fand das vierte von fünf Formations-Hobby-Turnieren statt. Trotz erneuten Krankheitsausfalls konnte aber doch noch mit einer 5er-Paar-Besetzung getanzt werden (Lisa Melzig hat sich kurzfristig den “Mann” angelernt). Außer unserer Gruppe war diesmal leider nur ein weiteres Team anwesend, das sich gut geschlagen hat, uns am Ende aber nicht besiegen konnte. Da auch wieder höhere Ligen bei dieser Veranstaltung starteten, kamen viele Zuschauer, und die Stimmung  war hervorragend. Die Hobbyliga wurde im gleichen Maß angefeuert wie die höherwertigen Ligen.

Getanzt haben Florian Rösch & Paula Baumgartner; Lisa Melzig & Tanja Gegenfurtner; Carolin Ellerbrock & Laura Bärz; Silja Burghardt & Helena Knüpfer; Sebastian Stummeyer & Eva Brandenburg.

Durch die Erfolge angestachelt, überlegen nun die Trainer Biggi und Julian Heubeck die Gruppe in der Landesliga starten zu lassen. Unsere Formation ist begeistert und sucht noch ein paar zusätzliche Mitstreiter für dieses Vorhaben, vorzugsweise Männer.

Wir gratulieren zu diesem weiteren Erfolg!

WU