U15 Mädels maschieren weiter – 3:0 gegen Esting

Ersatzgeschwächt erwarteten die Mädels den Tabellenfünften aus Esting. Dazu kam, dass das Spiel auf dem 12 Meter kürzen Nebenfeld stattfand und obendrauf in einem eher grausligen Zustand war. So entwickelte sich ein zähes Spiel mit vielen ungewohnten Ballverlusten, wobei aber der TuS die klar spielbestimmende Mannschaft war. Katharina machte in der ersten Hälfte den Unterschied [...]

U15 Mädels weiterhin nicht zu stoppen – 3:1 im Spitzenspiel beim Zweiten Fuchstal

SV Fuchstal - TuS Holzkirchen  1:3 (0:3) Auch der aktuelle und Niederlagen-freie Tabellenzweite SV Fuchstal war am Ende eines spannenden aber letztlich vom TuS dominierten Spiel chancenlos. Mit einem 3:0 war zur Halbzeit bereits (fast) alles klar. Lara und 2mal Kathi konnten blitzsauber abschließen. Allerdings muss man erwähnen, dass auch Fuchstal 2 Tausendprozenter hatten, diese [...]

TuS U15 Mädels marschieren weiter vorne weg – 7:0 gegen SV Raisting

TuS Holzkirchen - SV Raisting 7:0 (5:0) TuS U15 Mädels marschieren weiter vorne weg Der heutige Gegner, der zur Haidroad anreist, heißt Raisting. Das Ziel ist eindeutig, die perfekte Siegesserie fortzuführen, auch wenn Raisting nicht unbedingt zu den direkten Konkurrenten zählt. Daher einige ungewöhnliche Positionen für manche Spielerinnen, damit sie auch mal die andere Seite [...]

Irrer Krimi um Tabellenspitze – U15 Mädels gewinnen auch in Wildenroth

Wildenroth - Tus Holzkirchen 3:4 (1:2) Erster gegen Zweiter - immer wieder ein Erlebnis :-) Nach einer gelungenen Auftaktphase mit zwei Toren durch Kathi zeigte die Mannschaft bereits, wer das Spiel gewinnen wollte. Doch ein Eigentor von Vanessa brachte die Heimmannschaft wieder auf 1:2 heran. Nach mehreren Wechseln in der zweiten Hälfte konnte der Druck [...]

U15 Mädels jubeln weiter – Konkurrent Issing mit 5:1 geschlagen

U15 Juniorinnen TuS Holzkirchen - FC Issing 5:1 (2:1) Ein ganz starkes 5:1 gegen Top- Team Issing Es dauerte fast 20 Minuten bis die TuS Mädels die Lücke in der bärenstarken gegnerischen Abwehr fanden. Den herrlichen Diagonalpass von Lara vollstreckte Kathi eiskalt gegen die Laufrichtung zum 1:0. Kurz danach revanchierte sich Kathi und Lara erzielte [...]

TuS U15 Mädels weiter auf Torejagd – 9:2 gegen Bad Tölz

TuS Holzkirchen – SV 1925 Bad Tölz 9:2 (5:1) Den Beginn des ersten Heimspiels verschliefen die Mädels in nahezu Bestbesetzung vollständig. Der nicht einmal unverdiente 0:1 Rückstand nach 10 Minuten war die Quittung für eine viel zu geringe Lauf- und Einsatzbereitschaft. Erst nach einer Viertelstunde kam deutlich mehr Bewegung ins Spiel und in der Folge [...]

Drei Fußball-Mädels bei der BFV-Talentsichtung

Ob die drei mal eine "LIna Gröbner" werden, die erst jüngst vom TuS Holzkirchen zum FC Bayern wechselte, kann man noch nicht sagen, aber auf jeden Fall hatten Emilie Thiery und Franziska Kofler (Jahrgang 2009) sowie Annika Heiß (2010) großen Spaß bei der gestrigen Sichtungs-Versanstaltung.  

U15 Mädels – Traumstart in neue Saison beim 8:2 in Buchhof

ISSC Buchhof - TuS Holzkirchen 2:8 (0:5) höchster Pflichstspielsieg der Holzkirchner Mädels seit 5 Jahren Die neu zusammengewürfelte C-Mannschaft, mit einer Mischung aus Erstlingen und alten Hasen, begann eher verhalten und nervös. Trotz klarer optischer Überlegenheit wurden viele gute Gelegenheiten verschenkt. Einzig Katharina schaffte es, den gegnerischen Keeper zweimal zu überwinden. Doch unsere TuSsies blieben [...]

Lina Gröbner: Aus der Marktgemeinde zum Rekordmeister

Lina Gröbner wechselt vom TuS Holzkirchen zum FC Bayern München. Dort möchte sie sich ihren Traum vom Profifußball verwirklichen. Als kleines Kind ist das Interesse noch nicht so da gewesen. „Eigentlich hatte ich mit Fußball nicht viel zu tun“, erinnert sich Lina Gröbner. Eines Tages ist nun die 15-Jährige mit ihrem Vater jedoch an einem [...]

U15 Mädels unterliegen neuem Meister in einem Hammerspiel

U15 Juniorinnen TuS Holzkirchen - (SG) SV Uffing/SV Seehausen/SC Böbing 0:5 (0:2)   Auf dieses Spiel hatte sich Trainer Ralph Eckle lange gefreut. 2:17 lautete das Hinspielergebnis, allerdings in doppelter Unterzahl sowie einigen fehlenden Stammspielerinnen. Da galt es, den eigenen Ruf etwas aufzupolieren. Dazu wurden mit Dana Moritz, Marie Steinborn sowie Lina und Lara Gröbner [...]