U17 holt zweiten Sieg im zweiten Spiel!

 

Letzten Samstag war die U17 des TuS Holzkirchen zu Gast beim TSV Neuried.


Zu Beginn des Spiels nahmen sich die beiden Teams nicht viel. Durch den nassen Rasen waren die Spieler vor eine Herausforderung gestellt, da der Ball extrem rutschig und nicht leicht zu kontrollieren war. Die Gastgeber kamen damit jedoch besser klar und ging nach 21 Minuten in Führung. 4 Minuten vor dem Pausenpfiff konnten die Haidroadkicker dann aber doch noch den Ausgleich erzielen. Ein über die rechte Seite schön herausgespielter Angriff wurde von der Nr 10 des TuS erfolgreich verwertet.


Nach der Halbzeit blieb das Spiel eng und umkämpft. In der 72. Minuten gelang der U17 des TuS Holzkirchen jedoch der Lucky Punch. Nach einem Freistoß köpfte die Nr 16 den Ball ins lange Eck. Die Führung brachten die Haidroadkicker dann mit einer entschlossenen Defensivleistung über die Zeit.

 

Die U17 rangiert damit aktuell auf Rang 3 der BOL-Quali und ist somit absolut im Soll.


Am kommenden Sonntag, den 08.05., kommt es dann zum Spitzenspiel, in dem die Haidroadkicker den Tabellenführer des SV Waldeck-Obermenzing empfängt.

 

Über zahlreiche Unterstützung würde sich die Truppe sehr freuen!