Ein abwechslungsreiches Programm bot die Aikido Gruppe des TuS Holzkirchen am Wochenende des 15. und 16. Februar 2020 den jungen Trainierenden des Kinder- und Jugendtraining

Für 22 Kinder des TuS Holzkirchen und ihren Gästen aus den befreundeten Dojos München und Wolfratshausen war das Februar-Wochenende äußerst lebhaft.

Die Kinder im Alter von sechs bis 15 Jahren bauten ihr Können im Fallen und Rollen aus und übten die anspruchsvollen Aikido-Techniken mit viel Freude.

Beweglichkeit und Gleichgewicht trainierten die jungen Sportler mit Akrobatik auf Gymnastikbällen. Mit vielen lustigen Bewegungsspielen bauten sie ihre Kondition aus. Abenteuergefühle kamen bei den jungen Samurais bei der Fackel-Nachtwanderung mit Postenlauf auf. Am Ende war Konzentration und Köpfchen im Aikido-Fragequiz gefordert.

Gestärkt haben sich die wackeren Kämpfer mit leckerer Pizza und entspannt wurde nach den lebhaften Tagen mit einem fröhlichen Spieleabend.

Ein weiteres Highlight war für die kleinen Aikidoka der Besuch des Hobby-Fotografen Mark Volz, der ehrenamtlich tolle Aikido-Bewegungsbilder schoss. Hier gab es für jeden jungen Aikidoka ein Foto.

Gestaltet wurden die zwei Tage von fünf Aikido-Lehrern.

Aikido Jugend- und Kinderwochenende bewegte Szene

Ein Ziel von Aikido ist es, die größtmögliche persönliche innere und äußere Stabilität zu erlangen. Körperbeherrschung, Haltung und Konzentration werden gesteigert.

Ebenso fördert das Training Ausdauer und Beweglichkeit. Dies alles hilft auch, um mit Aggressionen und Stress-Situationen erfolgreicher umzugehen. Wichtig ist, dass die Kinder und Jugendliche mit Freude trainieren.

 

Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren können die japanische Kampfkunst immer dienstags von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr in der Gymnastikhalle der Baumgartenstraße in Holzkirchen, trainieren. Ab 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr sind dann die Matten für Jugendliche ab 11 Jahren frei.

Bei Interesse finden Sie weitere Informationen auf www.aikido-holzkirchen.de oder können auch gerne Kontakt über aikido-holzkirchen@web.de aufnehmen.