About Wolf-Dieter Unger

This author has not yet filled in any details.
So far Wolf-Dieter Unger has created 137 blog entries.

Sensationeller Erfolg der Edbauers auf dem WDSF-Turnier in Hradec Kralove

Unsere Saphir-Trainer Hannes und Sabine Edbauer sind bei den WDSF Open in Hradec Kralove (Tschechien) gestartet. In der dortigen Kongresshalle war eine super Stimmung,  die alle Tanzpaare motivierte ihr Bestes zu zeigen. In der SEN II Klasse waren 31 Paare aus aller Welt am Start. Nach drei souverän getanzten Runden haben es Hannes und Sabine [...]

Abgeräumt und aufgestiegen in Baden-Württemberg

Unsere Jugendpaare Poldi Stotzem und Silja Burghardt sowie Christian Hübert und Lisa Melzig nahmen am Wochenende des 23. und 24. Juli den Weg nach Blaufelden in Baden-Württemberg auf sich. Hier fand das dritte und letzte Turnierwochenende der TBW Trophy statt. Für Poldi und Silja führten die vielen Starts an dem Wochenende zu insgesamt zwei 1. [...]

Erfolgreich in der Heimat

Am Wochenende des 16. und 17. Juli fanden in Rosenheim wieder die Bavarian Dance Days statt. Unsere Jugendpaare Poldi Stotzem und Silja Burghardt sowie Christian Hübert und Lisa Melzig konnten sich dort am Sonntag in der HGR D Standard ins Finale tanzen. Poldi und Silja erreichten dabei einen sehr guten 6. Platz und Christian und [...]

Erneute Erfolge bei der baden-württembergischen TBW Trophy

Das Tanzsportzentrum Weissacher Tal e.V. war Ausrichter des zweiten Turnierwochenendes der TBW Trophy der Hauptgruppen am Wochenende des 25 und 26. Juni.. Den Weg ins tiefste Baden-Württemberg traten bei hochsommerlichen Temperaturen unser Paar Luitpold Stotzem und Silja Burghardt an. Sie starteten jeweils an beiden Tagen sowohl in der HGR II D als auch in der [...]

Toni und Evi Baumgartner sind äußert erfolgreich auf der Landesmeisterschaft der SEN III Standard

Am 19.6. trug die TSG Fürth die Bayerische Landesmeisterschaft  der SEN III Standard D-S aus. Toni und Evi starteten in der Klasse D ihre erste Meisterschaft. blitznicht.de 13 Paare waren am Start bei Außentemperaturen von 38° und in der Halle von mindestens 30°, so dass schon ohne körperliche Anstrengung der Schweiß in Strömen [...]

Saphir auf dem “European Tournament for Dancing Students”

Am Pfingstwochenende fand in der Stadt Enschede in den Niederlanden das European Tournament for Dancing Students (ETDS) statt – eine halbjährlich stattfindende Veranstaltung für Gesellschaftstänzer aus ganz Europa (https://www.etdstwente.nl/). Ein Großteil der Jugend der TSA Saphir Holzkirchen hat den weiten Weg auf sich genommen: Eva Brandenburg, Silja Burghardt, Alioun Diagne, Christian Hübert, Marius Knieps und [...]

Lisa und Christian im Norden erfolgreich

Christian Hübert und Lisa Melzig trieb es am Wochenende vom 11. und 12. Juni in den Norden zu den HATATA (Hannoverschen Tanzsport Tagen). Sie traten an beiden Tagen in beiden Disziplinen (Standard & Latein HGR D) an und die Ergebnisse lassen sich zeigen: In Latein erreichten die beiden am Samstag mit einem 8. Platz von [...]

Heubecks sind Vizemeister der SEN II Kombination

Im Turnier um den Deutschlandpokal der SEN II über 10 Tänze in Klein Nordende im hohen Norden ertanzten sich Julian und Biggi Heubeck  den 2. Platz. Mit diesem ausgezeichneten Ergebnis verbesserten sie sich gegenüber dem Vorjahr um einen Platz. Diese aufsteigende Tendenz ihrer Erfolge lässt für die Zukunft noch viel erwarten. Herzlichen Glückwunsch an die [...]

Wieder steigt ein Paar der TSA Saphir erfolgreich in den Turniersport ein

Am 30.4. starteten Toni und Evi Baumgartner ihr erstes Turnier in der Klasse SEN III D Standard beim Seniorenwochenende des TSC DancePoint Königsbrunn e.V. Ihre Trainer Hannes und Sabine Edbauer begleiteten sie um Ihnen ein wenig die Aufregung zu nehmen und noch ein paar letzte Tipps mitzugeben. 13 weitere Paare waren mit am Start, und [...]

Biggi und Julian Heubeck auf dem Deutschland Pokal SEN II Latein erneut auf dem Treppchen

Der Deutschland Pokal der SEN II Latein am 30.4. in Wetzlar war für Julian und Biggi Heubeck mit dem 3. Platz wieder ein hervorragendes Ergebnis. Eine genaue Analyse der Ergebnisse der einzelnen Tänze zeigt, dass die die Differenz zu Platz 2 sehr gering war. Ihr Trainer war sehr zufrieden und  hat auch deutlich gemacht, dass [...]