About Lothar Fischer

This author has not yet filled in any details.
So far Lothar Fischer has created 138 blog entries.

Holzkirchen verliert auch letztes Bayernligaspiel

TuS Holzkirchen – TSV Nördlingen 0:2 (0:1) Der TuS Holzkirchen verabschiedete sich mit einem 0:2 gegen den TSV Nördlingen aus der Bayernliga. Der Gastgeber konnte mit dem TSV Nördlingen zwar über weite Strecken mithalten, war in der Offensive aber viel zu harmlos. So reichten den Gästen einige wenige gefährliche Offensivaktionen um zu einem Sieg zu [...]

Deutliche Niederlage in Dachau

TSV Dachau 1865 – TuS Holzkirchen 4:0 (1:0) Der TuS Holzkirchen verlor mit 4:0 beim TSV Dachau. Dabei gelangen Christian Doll in der zweiten Halbzeit drei Tore und so ergab sich für Holzkirchen eine deutliche Niederlage. Der TuS Holzkirchen agierte gegen Dachau insgesamt zu ungenau, nach vorne nahm man sich dadurch immer wieder aus dem [...]

Holzkirchen verpasst Unentschieden gegen FC Ismaning

TuS Holzkirchen – FC Ismaning 0:1 (0:0) Zum Ende der zweiten englischen Woche verlor der TuS Holzkirchen mit 0:1 gegen den abstiegsbedrohten FC Ismaning. Dabei sahen die Zuschauer ein kampfbetontes Spiel, welches bis zur letzten Minuten spannend war. Holzkirchen agierte trotz der Tabellensituation äußerst engagiert auf und machte es dem FC Ismaning sehr schwer zum [...]

Holzkirchen unterliegt Tabellenzweiten

TuS Holzkirchen – SV Pullach 0:3 (0:0) Im ersten Heimspiel des Jahres 2019 unterlag der TuS Holzkirchen dem SV Pullach mit 0:3. Dabei sorgte vor allem Lukas Dotzler für den Unterschied, denn der Pullacher Stürmer konnte sich als dreifacher Torschütze auszeichnen. Sofort mit Spielbeginn hatte Holzkirchen eine Großchance. Nach einem weiten Ball in den Lauf [...]

Später Gegentreffer in Unterföhring

FC Unterföhring – TuS Holzkirchen 2:1 (1:0) Nachdem am vergangen Wochenende die Heimbegegnung witterungsbedingt abgesagt werden musste, fand auch das zweite Spiel des Jahres 2019 auswärts statt. Beim FC Unterföhring verlor man durch ein spätes Gegentor mit 2:1 und bleibt damit weiterhin ohne Punktgewinn auf fremden Platz. Bei ausgeglichenen Anteilen sahen die Zuschauer in den [...]

12. Sparda-Bank Hallencup 2019

Beim 12. Sparda-Bank-Hallencup setzte sich der FSV Harthof als Gewinner durch, die Gastgeber beendeten das Turnier auf dem 3. Tabellenplatz. Dabei trat der TuS Holzkirchen mit der jüngsten Mannschaften des Turniers und wohl auch mit der jüngsten Mannschaft bisher an. Der TuS Holzkirchen spielte mit Spielern aus der Bayernliga, der Kreisliga und der A-Jugend. Die [...]

Erschreckender Auftritt in Schwabmünchen

TSV Schwabmünchen – TuS Holzkirchen 8:1 (4:0) Die laufende Bayernligaspielzeit 2018 endet so wie sie begonnen hat, nämlich mit einer deftigen Niederlage für den TuS Holzkirchen. Diesmal verlor man auswärts beim TSV Schwabmünchen mit 1:8. Das der TuS Holzkirchen in allen Belangen unterlegen war wird wenig überraschen. Gerade das Defensivverhalten der gesamten Mannschaft muss als [...]

Erster Saisonsieg dank guter Leistung

TuS Holzkirchen – SpVgg Hankofen-Hailing 3:0 (2:0) Im letzten Heimspiel des Jahres 2018 gewann der TuS Holzkirchen erstmalig in der laufenden Bayernligasaison. Holzkirchen ging dabei frühzeitig durch einen Doppelschlag in Führung. Auch in der Folgezeit konnte der TuS Holzkirchen sowohl spielerisch als auch kämpferisch überzeugen. Da man in der Defensive gut stand und über die [...]

Keine Chance beim TSV Rain

TSV Rain – TuS Holzkirchen 5:0 (2:0) In einem schwachen Auswärtsspiel musste der TuS Holzkirchen 5 Gegentore hinnehmen. Erneut machte es Holzkirchen dem Gegner einfach zu leicht um zu Toren zu kommen. Nach einem 2:0 zur Pause kassierte man sofort nach Wiederanpfiff einen Treffer womit die Begegnung frühzeitig zu Gunsten der Gastgeber entschieden war. In [...]

Spektakuläre Schlussviertelstunde

TuS Holzkirchen – 1. FC Sonthofen 3:3 (1:0) In einem unterhaltsamen Bayernligaspiel trennte sich der TuS Holzkirchen vom 1 FC Sonthofen mit 3:3. Holzkirchen ging dabei Mitte der ersten Halbzeit in Führung und verteidigte diese Führung über lange Zeit. Die Schlussviertelstunde war dann spektakulär, denn fünf Tore sorgten auf beiden Seiten für Wechselbad der Gefühle. [...]