Ampel steht auf Rot – Verschärfung der Regeln für den Vereinssport es gilt 2G+

Sowohl Indoor als auch outdoor haben nur Sportlerinnen oder Sportler Zutritt zur Sportstätte, sofern sie geimpft oder genesen sind oder das zwölfte Lebensjahr noch nicht vollendet wurde uns zusätzlich einen negativen Schnelltest nachweisen können. Der Schnelltest muss unter Aufsicht erfolgen. Schnelltests, die in der Arbeit gemacht werden, können verwendet werden sofern der Arbeitgeber eine entsprechende tagesaktuelle Bestätigung ausstellt. Für Schüler unter 12 Jahren gelten die Tests in der Schule. Kinder unter 6 Jahren sowie noch nicht eingeschulte Kinder sind von der Testpflicht ausgenommen.

Übergangsweise bis 31.12.2021 können minderjährige Schülerinnen und Schüler über 12 Jahre,
die an der Schule regelmäßigen Tests unterliegen, weiterhin die Sportangebote des TuS Holzkirchen nutzen.

In den Gängen und Umkleiden gilt weiterhin FFP2 Maskenpflicht mit Ausnahme der unmittelbaren Sportausübung.