Am Samstag, den 1. April, holten sich die Turnerinnen der Wettkampfgruppe unter der Leitung von Kea, Mona und Vroni gleich zweimal den ersten Platz beim Leichtwettkampf in Weilheim. Maresa Stocker (geb. 2005) und Veronika Berthold (geb. 2006) setzten sich gegen ihre Konkurrentinnen durch und bewiesen mit ihren Übungen, dass sie die ersten Plätze verdienten. Auch ihre Mannschaftskolleginnen zeigten sehr gute Leistungen und schafften es, sich im vorderen Mittelfeld zu positionieren. Die Trainerinnen sind sehr stolz auf den gelungenen Start ins Jahr 2017.