In einem äusserst knappen Spiel konnte unsere C2 dank einer großen kämpferischen Leistung gegen Geretsried II 3 unerwartete Punkte einfahren.

In der 1. HZ. glich Geretsried unsere jeweilige Führung (1:0 Eigentor, 2:0 Matthias Nadler mit schönem Fernschuss ins Kreuzeck) immer relativ schnell postwendend aus.

Kurz nach der Halbzeitpause erzielte Burim Mehmedi aus ca. 35 Metern mit einem herrlichen Heber über den herauseilenden Torwart das 3:2, welches wir in einer langandauernden Abwehrschlacht mit Glück, Geschick und großem Kampfeswillen über die Zeit retten konnten. Ein großes Kompliment an Alle für diesen tollen Kampf und herzlichen Dank an Freddy, Matti, Burim und Max fürs Aushelfen!