U17 in Wagrain

Die neuformierte U17 verließ am Sonntagmittag Holzkirchen in Richtung Wagrain, Österreich, um sich dort mit einem Trainingslager auf die kommende Saison vorzubereiten. Im Sporthotel Wurzenrainer fand das Team optimale Trainingsbedingungen vor, denn der Regen endete genau bei Ankunft der Mannschaft, so dass auch bei besten äußeren Bedingungen die erste Trainingseinheit stattfinden konnte. Besonders bedanken möchte sich das Team bei der Firma Früchte Feldbrach, die für die Fahrt nach Wagrain einen Bus zur Verfügung stellte. „Wir bedanken uns ganz herzlich bei unserem Sponsor Früchte Feldbrach, der die Fahrt hierher erst möglich gemacht hat“, so Trainer Jürgen Schlegel zu Beginn des Trainingslagers.