U13 muss in spannendem Spiel Punkte lassen

 

Mit dem ersten Ballkontakt entwickelte sich ein sehr spannendes Spiel zwischen zwei gleichwertigen Gegnern. Dabei gehörten die ersten zehn Minuten klar Geretsried. So war die Führung der Gäste nach dem wuchtig geschossenem Freistoß absolut verdient. Erst nach dem Gegentor übernahm Holzkirchen die Initiative und wurde zunehmend gefährlicher. Leider blieben die große Chance vor der Halbzeit und mehrere sehr gute Gelegenheiten in der zweiten Halbzeit ungenutzt.