Es war ein tolles Gefühl bei den Turnieren Ende Januar in Hausham und München Nord, als unsere E2 zum ersten Mal in ganz neuen Trikots auflaufen durfte. Aus diesem Grund sagt die E2 jetzt „Danke schön Josef Sappl !“

 

TuS E2 sagt Danke

 

Gleich im ersten Training nach Auslieferung der Trikots haben wir von den anwesenden Kindern ein nettes Bild gemacht, daraus ein Poster in 30×40 cm und das in einen Glasrahmen gepackt. Mit dieser kleinen Aufmerksamkeit sind wir dann persönlich zu Josef Sappl.

Der Termin musste ziemlich spontan ausgemacht werden, da er doch (und bekanntlich) ein recht beschäftiger Mann ist 🙂 Aber dann: Sage und schreibe 11 Kinder sind in seine Werkstatt in der Raiffeisenstraße mitgekommen und das vom Aufruf am frühen Nachmittag bis zum Treffpunkt am frühen Abend des selben Tages ! Für die beiden Trainer natürlich (wieder einmal) ein schöner Beweis zur mannschaftlichen Geschlossenheit ! Auch Josef Sappl war sichtlich überrascht und hoch erfreut, so dass am Ende wirklich alle zufrieden waren 🙂

Ich bin sicher, das Bild wird einen schönen Platz bei ihm finden

 

Danke nochmals Josef Sappl & Danke auch Kinder für’s Kommen (und natürlich auch an die Eltern für’s Hinbringen)