Am Tag der 1111-Jahr Feierlichkeiten in Holzkirchen mussten mitten im dicksten Regen die Senioren ran. Während sich die Gäste auf der Feier-Meile um einen Unterschlupf vor den Wassermassen bemühten, gab es für die Alten Herren kein Dach über’m Kopf. Also machten man das Beste daraus 🙂

Ein bemühtes Spiel in der Anfangsphase gegen einen Gegner, der seinem „letzten“ Tabellenplatz nicht wirklich gerecht wurde. Arget hatte einige gute Einzelspieler an Bord, so dass der TuS zwar optisch überlegen war, aber keine nennenswerten Chancen herausarbeiten konnte. In der 13. Minute dann aber doch das 1.0 (Maxi). Danach eine halbe Stunde viel wollen, aber nix klappen. Vor der Pause und mit Einsetzen des Regens dann 2 Tore in 2 Minuten (Thomas + Tobi).

Gleich nach der Pause, jetzt im echten Prasselregen, ein toller Pass in die Tiefe auf Nasser, der schaut und haut nicht drauf, sondern schiebt in cool rechts unten ins kurze Eck. Danach noch 3 weitere Tore durch Kinsi, Maxi zum Zweiten und Thomas markiert den 7:0 Endstand.

Parellel siegte Otterfing, die als einzige Mannschaft bisher den TuS besiegen konnte, satt mit 12:3 in Hofolding. Das wird ein dramatisches Derby im Rückspiel werden. Allerdings fehlt uns noch das Spiel gegen den Tabellendritten Warngau (wurde verschoben).  Das wird sicher nicht ganz einfach und erst danach kann man sagen, wo genau das Team steht.

Im Moment erst einmal, „ziemlich“ weit oben …

🙂