Am Samstag, dem 22. Juli waren zwei Saphir-Paare bei der 24. Bayerischen Breitensport-Basic-Trophy am Start: Philipp Richtmann und Theresa Jodlsperger, die zuletzt bei der KaTTaM-Serie so erfolgreich waren, sowie Simon Hötscher und Lily Schuler. Zum Nachbarverein „Tölzer Land“ im Sportpark von Bad Tölz ist es nicht sehr weit, weshalb sich auch einige Schlachtenbummler einfanden, um die Holzkirchner anzufeuern. Leider gehen die Teilnehmerzahlen bei Breitensportturnieren seit Jahren stetig zurück, insbesondere in der Hauptklasse. Dies hatte zur Folge, dass die Altersklasse ab 18 Jahren mit der Altersklasse ab 35 Jahren zusammengefasst wurde. Daraus ergaben sich in den jeweiligen Tänzen der Standard- und Lateindisziplin 6 bis 10 Paare. Das Ergebnis: sämtliche Einsen gingen nach Holzkirchen! Zweierwertung gab es nur, wenn beide Paare gleichzeitig am Start waren. Und so fuhren die Holzkirchner mit ungefährdeten Siegen nach Hause: Simon und Lily in den Standard- und Philipp und Theresa in den Lateintänzen.

Herzlichen Glückwunsch an beide Paare!

ER