SG Gaißach/Wackersberg – D2  0:5 (0:4)

 

Bei der SG Gaißach/Wackersberg holte die D2 drei wichtige Punkte. Von Beginn an dominierte der TuS das Spiel gegen passiv agierende Platzherren. Die waren zu keinem Zeitpunkt auf Augenhöhe und ließen den TuS nach Belieben kombinieren. Das Ergebnis geht deshalb in der Höhe auch in Ordnung. „Das war ein ganz wichtiger Sieg im Kampf um den Klassenerhalt“, freute sich Trainer Martynas Sugzda.

Die Treffer erzielten Dominik Liebhaber (3., 8., 58.) und Cihan Sahin (14., 24.).