Nach der langen Winterpause, startet nun auch die Landesliga Südost in das Jahr 2017. Zum Auftakt begrüßen wir am Samstag 04.03.2017 um 14.30 Uhr den VfB Hallbergmoos. Der VfB Hallbergmoos startete als Meisterschaftskandidat in die Saison 2016/2017. Hallbergmoos gelang es aber nicht die hohen Erwartungen zu erfüllen. Am Ende des Jahres 2016 fand man sich mit 25 Punkten und 28:25 Toren im Mittelfeld der Landesliga Südost wieder. Dieser Tabellenplatz entspricht sicher nicht dem echten Leistungsvermögen welches in der Mannschaft steckt. In der Winterpause gab es einige Wechsel d.h. auch Neuzugänge, Rückkehrer sowie wiedergenesene Spieler. Auf Hallbermooser Seite will man im Jahr 2017 ein anderes Gesicht als zuletzt zeigen und am Ende Richtung Tabellenplatz 5 gehen. Dies dürfte nicht ganz unrealistisch sein, denn der VfB Hallbergmoos ist in allen Mannschaftsteilen absolut top besetzt. Das Hinspiel haben wir in Hallbergmoos mit 1:0 gewonnen. Nach einer starken ersten Holzkirchner Hälfte bot der VfB Hallbergmoos in der zweiten Halbzeit eine stark verbesserte Leistung und setzte uns in den letzten Minuten massiv unter Druck. Wir konnten die Führung mit großem Willen aber über die Zeit retten. Um im Spiel des Jahres 2017 erfolgreich zu sein müssen wir über 90 Minuten hochkonzentriert und mannschaftlich geschlossen sein. Eines ist in jedem Fall klar, wer den VfB Hallbergmoos nach dem Tabellenplatz bewertet begeht einen schwerwiegenden Fehler.