Endlich war es wieder soweit! Die Mädchen der Gerätturngruppe haben am Wochenende mit ihren Trainerinnen  in der Batusa Halle übernachtet. Los ging`s für die Turnerinnen am Freitagnachmittag gleich mit einer Trainingseinheit. Danach erwarteten alle hungrig das Buffet aus Salaten, Fleischpflanzerln, Kuchen und anderen Köstlichkeiten.  Vor dem ins Bett gehen wurde noch gemeinsam ein Film angeschaut, bevor es sich alle in den Schlaflagern aus Bergen von Matten bequem gemacht haben. Am Samstag ging es nach einem ausgiebigen Frühstück dann nochmal an die Geräte.  Der Vormittag konnte super für Videoanalysen der verschiedenen Geräte genutzt werden. Mittags haben sich die Mädels und ihre Trainerinnen Vroni, Mona und Kea dann etwas müde aber in bester Stimmung wieder auf den Heimweg gemacht. Alle sind sich einig, dass es auch nächstes Jahr wieder eine Übernachtung geben wird!

hallenuebernachtung