Am Dienstag, den 20. Dezember 2016, fand im Kinder- und Jugend-Training der Aikido-Gruppe des TuS Holzkirchen die erste Gürtel-Prüfung statt. 10 hoch motivierte Kinder im Alter von 7 bis 10 zeigten, was sie in den ersten Monaten des Aikido-Trainings alles bereits gelernt hatten. Auch die anschließenden 7 Jugendlichen konnten in der Prüfung durch Leistung und Begeisterung überzeugen. Mit ihren sehr schönen Techniken erfreuten sie alle nicht nur ihre Trainer, Tanja Heinzmann, Andreas Kiessler und Claudia Kiesewetter, sondern auch die zuschauenden Eltern. Die Prüfung nahm Andreas Loeffler, 3. Dan, Leiter der Aikido-Gruppe ab.

Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren können die japanische Kampfkunst immer dienstags von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr in der Gymnastikhalle der Baumgartenstraße, Holzkirchen, trainieren. Ab 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr sind dann die Matten für Jugendliche ab 11 Jahren frei.

20.12.2016 Abschluss Ki+Jugendprüfung

 

20.12.2016 Seiza Ki+Jugendprüfung