Heute meinte es der Wettergott leider nicht gut mit den beiden Holzkirchner Teams: Es regnete ohne Pause so stark, dass der Platz am Nachmittag einer Seenlandschaft glich. Während das Vormittagstraining regulär verlief, war am Nachmittag nur ein stark abgespeckten Programm möglich. Das tat der guten Stimmung aber überhaupt keinen Abbruch, wie man auf dem Foto den U17-Kickern deutlich ansieht.